Freiwillige Feuerwehr Baumgartenberg

Monatsübung e-Cars und Brand Flur/Böschung

IMG-20180802-WA0013Am Donnerstag, den 2. August 2018 fand die monatliche Übung in zwei Teilen statt. Kommandant-Stv. Roman Lasinger erklärte zuerst im Schulungsraum den Umgang mit Elektroautos bei Verkehrsunfällen. Anschließend gab es eine praktische Übung in der Ortschaft Deiming.

Elektromobilität ist aufgrund der steigenden Treibstoffpreise und des Klimawandels in aller Munde. Vom Elektrofahrrad, -roller bis hin zum Hybrid- und reinen Elektroauto reicht mittlerweile die Produktpalette. Diese Fortbewegungsmittel können für die Einsatzkräfte aber zur Gefahr werden, wenn diese nicht als als solche erkannt werden, da gewisse Teile unter Hochspannung stehen und bei Unfällen auch Dämpfe giftiger Chemikalien austreten können. Helfen können uns dabei die Rettungskarten bzw. Hotlines der Fahrzeughersteller. Hier ist genau erklärt wie die Autos stromlos geschaltet werden können, was bei der Anwendung von Schere und Spreizer  bei der Personenrettung zu beachten ist und wie die Brandbekämpfung am besten durchgeführt werden kann.

Weiterlesen: Monatsübung e-Cars und Brand Flur/Böschung

   

Bezirksjugendlager 2018 in Baumgartenberg

Bezirksjugendlager 2018 in BaumgartenbergVom 26. bis 29. Juli 2018 waren bei uns in Baumgartenberg 27 Feuerwehren mit insgesamt 330 Jungfeuerwehrmitgliedern aus dem ganzen Bezirk Perg zu Gast. Perfektes Wetter mit strahlend heißem Sonnenschein und einem abwechslungsreichen und spannenden Rahmenprogramm rund um das Thema Wikinger ließen dabei keinerlei Wünsche offen.

Am ersten Tag schlug unsere Jugendgruppe gemeinsam mit den Jugendbetreuern Philipp Neuhauser und Claudia Einsiedler ihre Zelte am Gelände des Marktstadls auf. Kurz darauf ging es ans Ausfassen der benötigten Materialen für die Campaufgabe, nämlich das Bauen eines Wikingerschiffs, welches am Samstagabend beim großen Lagerabend einen Hindernis Parkour bewältigen sollte. Bei der offiziellen Eröffnung überraschte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner die Kinder mit einem Polizeihubschrauber, welcher die Feuerwehrfahne überbrachte. Nach dem Abendessen wurde gemeinsam mit Pfarrer Zauner noch eine Messe mit der Baumgartenberger Pfarrbevölkerung gefeiert.

Weiterlesen: Bezirksjugendlager 2018 in Baumgartenberg

   

Größte FF Gruppe und 3. Platz beim Altarmlauf in Wallsee

IMG-20180715-WA0014 - KopieAm Sonntag, den 15. Juli 2018 nahm eine Gruppe der FF Baumgartenberg am Altarmlauf in Wallsee teil.

Der Lauf führt 8,5km rund um den Donaualtarm auf Natur- und Wanderwegen.

Als 3. schnellste Feuerwehrgruppe nach der BF Linz und FF Oberstraß duften sich Mario Wallner, Michael Aigner und Michael Riegler sehr freuen.

Weiterlesen: Größte FF Gruppe und 3. Platz beim Altarmlauf in Wallsee

   

Landesbewerb Rainbach im Mühlkreis

Jugend- und Aktivgruppe beim Landesbewerb in Rainbach im MühlkreisDie Jugend- und Aktivgruppe machten sich am Freitag, den 6. Juli auf den Weg zum Feuerwehr Landesbewerb in den Bezirk Freistadt. 5 Leistungsabzeichen konnten erreicht werden!

Aufgrund der zahlreich teilnehmenden Feuerwehren war der Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Rainbach im Mühlkreis ein besonderes Erlebnis. Kommandant Harald Lettner reiste bereits in den frühen Morgenstunden an, da er als Bewerter  bei der Hindernisbahn tätig war.

Das oftmalige Üben der Aktiv-Bewerbsgruppe hat sich ausgezahlt. Beim Bewerb wird ein Brandeinsatz simuliert und ein Standardlöschangriff von der Wasserentnahmestelle bis zum Außenangriff mit 2 C-Rohren auf Zeit und unter der Aufsicht von Bewertern geprüft. Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze konnte sich Michael Riegler und in Silber Sarah Fröschl, Martin Moser, Markus Leitner und Florian Wolfsschläger sichern. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung! Die Schützlinge der Jugendbetreuer Philipp Neuhauser und Claudia Einsiedler konnten sich bereits beim Bezirksbewerb in Katsdorf ihre Leistungsabzeichen sichern.

Im Anschluss an den Landesbewerb wurde der erfolgreiche Saisonabschluss im Feuerwehrhaus gefeiert. Bei den einzelnen Abschnitts- und Bezirksbewerben konnten sich heuer sowohl die Jugend- als auch die Aktivgruppe Plätze in den vordersten Rängen sichern, mit tollen Leistungen aufzeigen und Pokale mit nach Hause nehmen.

Betreuer Markus Langeder sowie die Bewerbsgruppen freuen sich schon auf nächstes Jahr, wo am 25. Mai 2019 der Abschnittsbewerb in Baumgartenberg stattfindet.

Weiterlesen: Landesbewerb Rainbach im Mühlkreis

   

Seite 3 von 5